Katastrophenschutz

Vorbereitung und Verhalten im Notfall

Weil Panik ein schlechter Ratgeber ist. Was tun wenn ...

Es gibt verschiedenste Notsituationen, die uns im Alltag plötzlich und unverhofft ereilen können. Das kann im beruflichen wie privaten Umfeld der Fall sein. In solchen Situationen wünschen wir uns oft klare Anweisungen, wie wir mit der Krisen- oder Notlage umgehen müssen. Denn Panik ist kein guter Ratgeber.

Mit den hier aufgeführten Links können Sie sich jederzeit und ohne lange Recherche zu den wichtigsten Themen wie Erste-Hilfe oder Vorsorge im Stromausfall beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe informieren. 

2
false

Vorsorge und Verhalten

Sind Sie sich bewusst, wie abhängig wir von Strom sind? Was passiert, er länger ausfällt?

Mehr

Vorsorge und Verhalten

Es gibt viele Maßnahmen, mit denen Sie das Brandrisiko reduzieren können.

Mehr
2
false

Vorsorge und Verhalten

Flut durch Starkregen oder "Jahrhunderthochwasser", die bundesweit für Aufsehen sorgen.

Mehr

Vorsorge und Verhalten

Orkane, Tornados, Stürme, Gewitter, Schnee oder Starkregen sind auch immer häufiger bei uns.

Mehr

Europaweiter Notruf:

Die bekannte Notrufnummer 112 funktioniert nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Beim Notruf gilt: Beantwortung der W-Fragen soweit es möglich ist und vor allem Ruhe bewahren. 

  • WO ist es passiert?
  • WAS ist passiert?
  • WIE viele Verletzte/Betroffene?
  • WELCHE Art von Verletzungen?
  • WARTEN auf Rückfragen.