Stellenangebote

Stellenausschreibung der Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Fachbereich 3 Bürgerdienste, Sachbereich 3.2 BürgerBüro eine vorerst befristete

Teilzeitstelle als Sachbearbeiter (m/w)

zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich
Es handelt sich um eine Stelle in unserem BürgerBüro. Zu den Tätigkeiten gehören unter anderem die Sachbearbeitung aller Aufgaben nach dem Einwohnermelderecht. Durchgängiger Besucherverkehr persönlich und telefonisch ist gegeben. Unser BürgerBüro ist die erste Anlaufstelle in unserem Rathaus. Die Bürger sind zu beraten und zu informieren, auch die Telefonzentrale der Verwaltung läuft über das BürgerBüro. Tagesgäste und Touristen erhalten hier Informationen über das touristische Angebot in der Region.

    Fachliche Qualifikation

    • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung).

     Unsere Anforderungen

    •  Freundliches Auftreten, Bewältigung von Stresssituationen im täglichen Publikumsverkehr, Belastbarkeit
    •  Professionelles Verhalten bei Konflikten und Beschwerden
    • Umfassende Kenntnisse über die Verwaltungsabläufe und –zusammenhänge
    • Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Standardanwendungen
    • Fähigkeit sich in Wort und Schrift präzise auszudrücken
    • Flexibilität bei der Festsetzung der Arbeitszeit und der Übertragung von Aufgaben

    Wir bieten Ihnen
    Es handelt sich um eine vorerst für ein Jahr (bis 31.12.2019) befristete Teilzeitstelle mit einer 20 Stundenwoche. Die Arbeitszeiten werden flexibel im Team festgesetzt und können variieren.
    Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Bei Interesse richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.11.2018 an die

    Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen
    SB 1.1.3
    Marktplatz 1
    56766 Ulmen

    per E-Mail an:

    Fragen beantworten gerne: Erika Kemler ( Tel. 02676/409-209) oder Daniela Saxler (Tel. 02676/409-259).

    Wir bitten zu beachten, dass die Bewerbungsmappen nicht zurückgesandt werden. Reichen Sie die Unterlagen in Kopien (ohne Mappen) ein oder per e-mail.

    Reinigungskraft für die Schule in Lutzerath gesucht!

    Die Verbandsgemeinde Ulmen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft für die Schule in Lutzerath.

    Es handelt sich um ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Die wöchentliche Arbeitszeit soll 5,5 Stunden betragen.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei dem Personalamt der Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen unter Tel.: 02676/409-209.

    Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2018 an die

    Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen
    Personalamt
    Marktplatz 1
    56766 Ulmen

    oder:

    per E-Mail an:


    Der eingruppige kommunale Kindergarten Alflen

    sucht schnellstmöglich eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in.

     

    Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit zurzeit 35,0 Stunden pro Woche.

    Die Stelle wird vorerst für ein Jahr (bis 31.12.2019) befristet.

    Flexibilität bezüglich der Arbeitszeit wird erwartet, da die Einrichtung als Ganztagskindergarten geführt wird.
    Erfahrung im Umgang mit Zweijährigen ist erwünscht.

    Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD SuE).

    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen unter Tel. 02676/409-209.

    Bei Interesse richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2018 an die

    Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen
    Personal
    Markplatz 1
    56766 Ulmen

    Per E-Mail an:




    Aushilfskraft gesucht

    Die Ortsgemeinde Weiler sucht ab dem 01.01.2019 zur Unterstützung ihres Gemeindearbeiters eine Aushilfskraft.

    Mobilität und eine Transportmöglichkeit für die Entsorgung von Grüngut sollten vorhanden sein. Ebenso ist ein flexibler und kurzfristig abrufbarer Arbeitseinsatz von Vorteil.

    Nähere Informationen bezüglich der Aufgaben und Tätigkeiten erhalten Sie beim Ortsbürgermeister Otto Schneiders Tel.: 02678/1064.

    Kurze Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 07.12.2018
    an die Ortsgemeinde Weiler

    Ortsbürgermeister Otto Schneiders
    Im Backesgarten 21
    56825 Weiler

    bzw. an die Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen, SB 1.1.3 Personal, Marktplatz 1, 56766 Ulmen
    oder per E-Mail an


    Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Cookies akzeptieren