Dank an alle Einsatzkräfte

Sturmtief „Eberhard“ schlug auch in der Verbandsgemeinde Ulmen zu

Zu dreißig Einsätzen sind die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Ulmen am vergangenen Sonntag ausgerückt, mit vielen ehrenamtlichen Einsatzstunden um unsere Bürger, Gebäude und Straßen vor Sturmtief „Eberhard“ sicher zu machen.

Overview
original size
 
Baum1.JPG
Baum1.JPG
Overview
original size
 
Fahrbahn1.JPG
Fahrbahn1.JPG
Overview
original size
 
Fahrbahn2.JPG
Fahrbahn2.JPG
Overview
original size
 
Fahrbahn3.JPG
Fahrbahn3.JPG
Overview
original size
 
Dach_Siedlung.JPG
Dach_Siedlung.JPG
Overview
original size
 
Auch die Kapelle am Antonius-Kreuz in Ulmen blieb nicht von "Eberhard" verschont.
Auch die Kapelle am Antonius-Kreuz in Ulmen blieb nicht von "Eberhard" verschont.
Auch die Kapelle am Antonius-Kreuz in Ulmen blieb nicht von "Eberhard" verschont.
 
 
 
 
 
 
 
   
   
   
 
 






  • Auch die Kapelle am Antonius-Kreuz in Ulmen blieb nicht von "Eberhard" verschont.

Ein großes Dankeschön an alle Einsatzkräfte unserer Feuerwehren!


Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren