CORONA

Ulmen macht's einfach


Seit nun mehr als einem Jahr bietet die Verbandsgemeinde Ulmen ein Ersatzangebot für die Versorgung bedürftiger Familien, die auf das Angebot der Cochemer Tafel zurückgreifen müssen, an. Die Mitglieder der Freien Evangeliums Christengemeinde Ulmen betreuen dieses Projekt ehrenamtlich. Sie treffen sich jeden Mittwochmorgen um 08:30 Uhr und beginnen mit dem Einsammeln der Spenden bei den teilnehmenden Händlern, bevor sie dann im Anschluss die kostenlosen Lebensmittelpakete zusammenstellen und an die Familien verteilen – hierbei versuchen die Frauen der Freien Evangeliums Christengemeinde auch alle Wünsche der Bedürftigen bestmöglich zu berücksichtigen.

Nach der mittlerweile monatelangen Erfahrung weiß jeder was seine Aufgabe ist und die Abläufe sind bereits reine Routine für alle helfenden Hände. Aber das Wichtigste ist, der Spaß bei der Arbeit geht hier nicht verloren. Denn auch wie Bürgermeister Alfred Steimers bei seinem Besuch am vergangenen Mittwoch betont „Die schönste Freude ist die, die man anderen bereitet.“. Das finden auch die Mitglieder der Gemeinschaft und bedanken sich bei Bürgermeister Steimers für die Möglichkeit, Gutes in der Verbandsgemeinde zu tun und Menschen zu unterstützen, die besonders in diesen Zeiten Unterstützung benötigen. Denn die Freie Evangeliums Christengemeinde steht unter anderem für Hilfsbereitschaft und Soziales Engagement. „Gemeinschaften wie diese sind eine Bereicherung für unsere Gemeinde. Es ist schön zu sehen, dass unsere Bürgerinnen und Bürger füreinander da sind, sich gegenseitig unterstützen und auch in schwierigen Zeiten zusammenhalten. Der gemeinschaftliche Zusammenhalt, ein engagiertes Miteinander – ein „starkes Wir“ - ist ein für unser soziales Miteinander unverzichtbarer Beitrag“, freut sich Steimers am Mittwochmorgen beim Besuch in den Räumlichkeiten der Glaubensgemeinschaft.

Ihnen, den Mitgliedern der Freien Evangeliums Christengemeinde Ulmen sowie den teilnehmenden Lebensmittelhändlern, Metzgereien und Bäckereien, gilt sowohl der Dank der Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen als auch der Dank aller bedürftigen Menschen in unserer Verbandsgemeinde, denen durch die angebotene Hilfe das Leben ein Stück weit erleichtert wird.

Mit freundlicher Unterstützung:

·        EDEKA Biermann, Ulmen

·        EDEKA Franzen, Lutzerath

·        ALDI Ulmen

·        Bäckerei Müsch, Alflen

·        Bäckerei Lutz, Büchel

·        Metzgerei Pierczinski, Alflen

·        Metzgerei Schneider, Büchel