LAG: Projekt des Monats "Oktober"


Die LEADER-Förderung bietet vielfältige Möglichkeiten, gute Ideen und Projekte aus Ihrer Region in die Tat umzusetzen und dabei finanziell unterstützt zu werden. Mit LEADER können nicht nur große Projekte gefördert werden, sondern auch kleine Initiativen von engagierten Bürgern*innen können mit bis zu 2.000 € finanziert werden! Damit möchte LEADER die Dorfgemeinschaft und das Leben vor Ort stärken.

Das Projekt „Essbarer Waldgarten Berenbach“ ist auch dank ehrenamtlicher Förderung entstanden! Auf einem stark verwilderten Gelände von ca. 1,5 ha wollten das Paar Gabi und Rudi Kitzing aus Berenbach ein Waldgarten mit für Menschen essbaren Wildpflanzen und Heilkräutern errichten. Der erste Teil des Projektes, der Unterstand und Einzäunung für die vier Landschaftspfleger Ziegen - John, Paul, Ringo und George; die „Berenbacher Beatles, konnte durch LEADER gefördert werden. Damit konnten die vier Ziegenböcke ein neues Zuhause finden und ihre „Arbeit“ als Landschaftspfleger auf dem Gelände begonnen!

Das Waldgartengelände befindet sich auf einem terrassierten Steilhang mit einer Bachaue in der Talsohle. Die Ziegen waren sehr fleißig und zum Ende des Sommers 2020 war die obere Plattform so weit gefressen, dass man mit der Umgestaltung des Geländes zum Waldgarten anfangen konnte! Im Frühjahr 2021 erfolgten die ersten Pflanzungen in der Bachaue: Bärlauch wächst nun neben Scharbockskraut, Milzkraut, Giersch und Brennessel. Auf der „Beerenplattform“ können Walderdbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Gojibeeren und Blaubeeren gefunden werden.

Das Großartige an dem Projekt ist, dass regelmäßig Kräuterwanderung in den Waldgarten stattfinden und dass der Garten für alle Besucher freizugänglich ist! Damit konnte nicht nur die Attraktivität des Ortes gesteigert werden, sondern auch Wissen zu den Waldkräutern wird kultiviert. Bei Fragen zu LEADER steht Ihnen unser Regionalmanagement zur Verfügung (Tel. 06302 – 923914, E-Mail isabelle.schmidtholz@entra.de). Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie unsere Webseite unter www.leader-vulkaneifel.de