Gemeinsam sind wir stark! Personeller Helferpool für Katastrophengebiet


Neben den zahlreichen Familien, Unternehmen oder Gastronomie-Betrieben, die der Flut zum Opfer gefallen sind, sind auch die örtlichen Verwaltungen stark von dem Ausmaß der Katastrophe betroffen. Hier gilt es nun die Infrastrukturen wieder instand zusetzen, Verwaltungsstrukturen wieder aufzubauen und sich allem voran den akuten Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger sowie der örtlichen Wirtschaft zu widmen.

Aufgrund der immensen Schadenslage, des andauernden kräftezehrenden Einsatzes - oftmals bei eigener persönlicher Betroffenheit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort -, ist eine Unterstützung des örtlichen Verwaltungspersonals zu deren Entlastung von Nöten. Zu diesen Zwecken wurde ein personeller Helferpool errichtet, den auch die Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen mit Personal aus dem Rathaus unterstützt.

Daher bitten wir um Verständnis, dass es bei unseren Dienstleistungen vor Ort zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann und Termine eventuell etwas längere Wartezeiten als üblich erfordern.

Denn es ist wichtig, dass wir uns jetzt alle gegenseitig unterstützen und dort helfen wo Bedarf ist: Denn nur gemeinsam sind wir stark.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch einmal persönlich für den unermüdlichen Einsatz jeder einzelnen Helferin und jedes einzelnen Helfers bedanken.

Ihr Alfred Steimers

Bürgermeister