Unsere Verwaltung


Verbandsgemeindeverwaltung

Ulmen



Die Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen ist als moderne und leistungsfähige Verwaltung die Anlaufstelle, wenn es um die örtliche Verwaltung geht. Neben den eigenen Aufgaben führt die Verbandsgemeindeverwaltung die Verwaltungsgeschäfte der Ortsgemeinden und der Stadt Ulmen in deren Namen und in deren Auftrag.

Das Rathaus mit seinem Bürgerbüro und dem Standesamt bedient seine Bürgerinnen und Bürger freundlich und kompetent. Auch bei Fragen zu den Themen Soziales, Kindergärten und Schulen, Finanzen und Steuer, Wirtschaftsförderung und Öffentlichkeitsarbeit, Bauen und Wohnen und Abwasserentsorgung finden Sie im Rathaus die entsprechenden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Um einen Überblick über die Aufgabenverteilung innerhalb unserer Verwaltung  zu erhalten, können Sie das hier hinterlegte

Organigramm (Verwaltungsaufbau) einsehen.

Möchten Sie wissen, welcher Mitarbeiter für welche Aufgaben zuständig ist, nutzen Sie einfach unser Bürgerinformationssystem.

Über einen erhöhten, schwarzen Bogenschildfuß (Berg), darin ein goldener Ulmenzweig, in Silber ein roter Sparren-Schrägbalken; Schildbord von Silber und Rot sechszehnfach gestückt.

Der Schildfuß in der Form eines Berges deutet durch einen in den Farben der Haust von Ulmen gehaltenen Ulmenzweig redend den Namen der namengebenden Gemeinde. Darüber hinaus verweisen sowohl Berg als auch Zweig auf den Erholungswert der Landschaft und damit auf den Fremdenverkehr. Der rote Sparren-Schrägbalken steht für die Zugehörigkeit von insgesamt 9 Gemeinden zur Herrschaft Pyrmont. Die nach der heutigen Zahl der Gemeinden gestückte Bordüre in den Farben Kurtriers versinnbildlichen die Besitzrechte Kurtriers in diesem Gebiet.